de  en  {{temp.username}}

Transferinitiative Rheinland-Pfalz

Das Projekt „Transferinitiative Rheinland-Pfalz“ der IMG Innovations-Management GmbH, Kaiserslautern, wird durch die Stiftung Rheinland-Pfalz für Innovationen für die Jahre 2016 bis 2018 unterstützt. Es fokussiert dabei auf drei Schwerpunktbereiche, die im Land Rheinland-Pfalz besondere Stärken aufweisen: Die Themen „Industrie 4.0", „Personalisierte Medizin“ sowie „Leichtbau und Neue Materialien“. Das Projekt folgt dabei den Leitgedanken der Innovationsstrategie des Landes, die im Mai 2014 beschlossen wurde.

Ein zentrales Ziel hierbei ist die Intensivierung von Austauschprozessen zwischen Vertretern von Forschungseinrichtungen im Land, wissenschaftlichen Kompetenzträgern mit international hoher Reputation, Unternehmen der Wirtschaft, sowie Verbänden und Netzwerken in Rheinland-Pfalz.

Weiterhin soll der Forschungs-, Technologie- und Innovationsstandort Rheinland-Pfalz mit seinen hochrangigen Akteuren in den drei Fokusbereichen national wie international deutlich wahrnehmbar  werden. Hierfür wird ein Paket von aufeinander abgestimmten Marketing- und Unterstützungsmaßnahmen entwickelt und umgesetzt, das die Leistungen von renommierten Unternehmen wie von wissenschaftlichen Einrichtungen im Land Rheinland-Pfalz angemessen darstellt.

Schließlich steht auch die Einrichtung von zentralen Dienstleistungen für alle Akteure des Technologietransfers und des Innovationsmanagements im Land Rheinland-Pfalz im Fokus des Projekts. Damit wird die bestehende Infrastruktur im Land weiter ausgebaut und gestärkt.

www.transferinitiative-rlp.de

 

 


Transferinitiative RLP | Transferbotschafter

 

Gremien

Lenkungskreis

  • Themenübergreifende Begleitung der Teilprojekte
  • Bewertung der Initiativen und Maßnahmen
  • Bewertung der Projektfortschritte
  • Empfehlungen für die strategische Ausrichtung
  • Besetzt mit Vertretern der zuständigen Ministerien, der ISB, Vertreter der Wirtschaft und Wissenschaft sowie fallweise externe Fachleute
  • Tagt etwa alle 12 Monate ggf. anlassbezogen öfter

Arbeitskreis

  • Je ein AK pro Potentialbereich

  • Besetzt mit Vertretern aus Unternehmen, Kammern, Verbänden, Ministerium, wissenschaftlichen Einrichtungen und fallweise externe Experten

  • Tagt alle 2 – 3 Monate

Kontakt Transfermanager

IMG Innovations-Management GmbH
Transferinitiative Rheinland-Pfalz
Trippstadter Straße 110
67663 Kaiserslautern

 

Dr. Jürgen Gerber
Projektleitung Transferinitiative Rheinland-Pfalz

Tel        +49 (0) 631 / 316 68 - 10 
Fax       +49 (0) 631 / 316 68 - 99 
E-Mail   gerber(at)img-rlp(dot)de


Dr. Stefan Kamlage
Transfermanager Leichtbau und Neue Materialien

Tel        +49 (0) 631 / 316 68 - 30
Mobil    + 49 (0) 176 / 579 216 11
Fax       +49 (0) 631 / 316 68 - 99
E-Mail   kamlage(at)img-rlp(dot)de


Stephan Hamm
Transfermanager Industrie 4.0

Technologie-Initiative SmartFactory KL e.V.
Trippstadter Strasse 122
D - 67663 Kaiserslautern

Tel        +49 (0) 631 / 205 75 - 3420
Mobil    +49 (0) 160 / 840 421 5
Fax       +49 (0) 631 / 205 75 - 3402
E-Mail   hamm@smartfactory.de
Web     www.smartfactory.de


Dr. Stefanie Wolters
Transfermanagerin Personalisierte Medizin

IMG Innovations-Management GmbH
Hölderlinstr, 8
D - 55131 Mainz

Tel        +49 (0) 6131 / 602 117 3
Mobil    +49 (0) 176 / 301 240 50
Fax       +49 (0) 631 / 316 68 - 99
E-Mail   wolters(at)img-rlp(dot)de